Suche

  

  Vortrag zur Entsorgung von Atomabfällen

 
Kategorie: Neuigkeiten erstellt: 08.12.2017 um 14:02 Uhr Autorenkürzel: teevs  
 

 

Im Rahmen der Vermittlung der Methode des Politik-Zyklus am Beispiel der Energiesicherheit Deutschlands hat Herr Dr. Ben Samwer als Elternteil einer der Schüler der Klasse 9a im Politik-Wirtschaft-Unterricht von Herrn Tim Babke einen Vortrag über die Entsorgung radioaktiver Abfälle gehalten.

Herr Dr. Samwer arbeitet für eine Gesellschaft, die sich mit der Endlagerung schwach- und mittelradioaktiver Abfälle beschäftigt. In seinem Vortrag ging er auf die verschiedenen Aspekte ein, die bei der Endlagerung solcher Stoffe beachtet werden müssen. So zeigte sich am Beispiel Schacht Konrads, dass in der langen Zeit - vom Entstehen der Abfälle bis zu deren Einlagerung - viele unterschiedliche Schritte befolgt werden müssen.

Dabei wurde insbesondere darauf geachtet, die unterschiedlichen Perspektiven der beteiligten Akteure, wie zum Beispiel der Kernenergiegegner, zu berücksichtigen. Während seines interessanten und sehr informativen Vortrages ging Herr Dr. Samwer auf viele Fragen der Schüler ein. In einem abschließenden positiven Feedback von den Schülern in der folgenden Unterrichtsstunde stellte sich heraus, dass der Vortrag den Schülern sehr gefallen hat.

 

Ein Bericht von Kilian Samwer, Klasse 9a